Elementaranalysen

Messungen von praktisch allen Elementen in praktisch jeder Matrix

Röntgenfluoreszenz (XRF) ist eine der einfachsten, und doch präzisesten sowie kostengünstigsten Methoden für die Elementarbestimmung vieler unterschiedlicher Materialtypen. Unsere fortschrittlichen und einzigartigen WDXRF-Instrumente werden routinemäßig für Analysen in der Zement-, Kunststoff-, Metall-, Halbleiter- und Lebensmittelindustrie verwendet und sind darüberhinaus unentbehrlich sowohl für Forschung & Entwicklung als auch für Anwendungen in der Produktkontrolle. Die Produktpalette von Rigaku reicht von hochleistungsfähigen, wellenlängendispersiven (WD) XRF-Systemen für die anspruchsvollsten Anwendungen bis hin zu den weltweit einzigartigen, kompakten WDXRF-Systemen.

Systems

  NEX QC
Kostengünstiges EDXRF-Elementaranalysegerät für Messungen von Na bis hin zu U in Feststoffe, Flüssigkeiten, Pulvern und Dünnschichten
    NEX CG
Hochleistungsfähiges EDXRF-Elementaranalysegerät mit kartesischen Geometrien für Messungen von Na bis hin zu U in Feststoffen, Flüssigkeiten, Pulvern und Dünnschichten
    Supermini
Kompaktes, sequentielles WDXRF-Spektrometer für Elementaranalysen von Fluor (F) bis Uran (U) in Feststoffen, Flüssigkeiten und Pulvern
  ZSX Primus
Leistungsfähiges, sequentielles WDXRF-Spektrometer mit Mapping-Fähigkeit und herausragender Leistung für leichte Elemente
    Primini Biofuel
Kompaktes WDXRF-System für P, S und Cl in Treibstoffen optimiert für Detektionslimits im sub-ppm Bereich
    NANOHUNTER
Kompaktes Totalreflexions-Röntgenfluoreszenz-Spektrometer (TXRF) für Elementaranalysen bis in den ppb-Bereich