Metalle

XRD und XRF für Eigenspannungen und Elementaranalysen

Metalle

Gießereien, Schmelzwerke und Hütten sowie andere Bereiche der Metallindustrie bedürfen kontinuierlicher Prozess- und Qualitätskontrollen ein- und ausgehender Materialien sowohl tagsüber als auch in der Nacht. Röntgenfluoreszenzanalysen (XRF) spielen eine ausschlaggebende Rolle bei der Kontrolle von Produktionsprozessen innerhalb dieser Produktionszweige. Die Röntgenfluoreszenz ist mit ihrer Geschwindigkeit und Präzision die bevorzugte Methode für chemische Analysen. Gemeinsam mit der Zusammensetzung von Metalllegierungen ist die Eigenspannung (Ursache für strukturelle Defekte in Materialien) eine der Hauptcharakteristika von Metallen. Die Röntgenbeugung ist die einzig präzise Methode zur zerstörungsfreien Messung von Eigenspannungen und bietet kontaktfreie Messungen mit unerreichter dreidimensionaler Auflösung. Darüberhinaus bietet sie die Fähigkeit, gehärtete Materialien zu vermessen. Um den verschiedenen und zunehmend anforderungsreichen Anforderungen dieser analytischen Aufgaben gerecht zu werden, bietet Rigaku eine Bandbreite von hochleistungsfähigen Systemen bis zu Geräten für jeden Geldbeutel. So wird die flexible Handhabung von Proben und Komponenten gewährleistet.

Systems: 
ZSX Primus   ZSX Primus
Leistungsfähiges, sequentielles WDXRF-Spektrometer mit Mapping-Fähigkeit und herausragender Leistung für leichte Elemente
  Simultix 15   Simultix 15
Mehrkanaliges, simultanes WDXRF-Spektrometer mit hoher Durchsatzleistung für Elementaranalysen von Beryllium (Be) bis Uran (U)
  Supermini   Supermini200
Kompaktes, sequentielles WDXRF-Spektrometer für Elementaranalysen von Fluor (F) bis Uran (U) in Feststoffen, Flüssigkeiten und Pulvern
Ultima IV   Ultima IV
Hochleistungsfähiges Mehrzweck-XRD-System für breitgefächerte Anwendungen von Forschung & Entwicklung bis zur Qualitätskontrolle
  TTRAX III   TTRAX III
Weltweit leistungsfähigstes θ/θ hochauflösendes Räntgendiffraktometer mit Diffraktionsarm auf gleicher Ebene
  MiniFlex   MiniFlex
Neuartiges, kompaktes und universal einsetzbares XRD-System der 5. Generation für Phasenidentifizierung und –quantifizierung