Prozesskontrolle

Elementar-/Phasenanalysen von Produktionslinien

Prozesskontrolle

Im Zentrum des Qualitätsmanagements in der Produktion steht die Prozesskontrolle. Als statistisches Instrument dient sie dazu, Architekturen, Mechanismen und Algorithmen zur Kontrolle der Produktionsleistung in einem bestimmten Prozess zu bearbeiten. Wichtige analytische Informationen wie die Elementaranalyse, chemische Zusammensetzung oder Daten über die Molekularstruktur werden routinemäßig für die statistische Prozesssteuerung (SPC) genutzt. Röntgenanalytische Techniken spielen eine zentrale Rolle bei vielen Prozesskontrollstrategien.

Die Röntgenbeugung (XRD) wird häufig zur Bestimmung der prozentualen Kristallinität in einer Fertigungsreihe von Kunststoffen sowie zur Validierung von Polymorphen in der Produktion von Arzneistoffen angewendet. Die Röntgenfluoreszenz wird zur Kontrolle unterschiedlicher Produktionsprozesse angewendet, von der Stoichiometrie von Metalloxiden in der Zementproduktion bis über kritische Additive in Kunststoffen und Schwefel in Treibstoffen. Rigaku bietet robuste und kompakte Röntgeninstrumente, die speziell für Anwendungen im Produktionsumfeld entwickelt wurden.

Mit dem neuen Rigaku NEX XT, ein Messinstrument für Röntgentransmissionsmessungen für den Schwefelgehalt (S) in Ölvorkommen und Treibstoffen, können Raffinerien und Pipelines ganz einfach Rohöl-Basisrohstoffe auswechseln und vermischen.

Systems: 
NEX QC   NEX QC
Kostengünstiges EDXRF-Elementaranalysegerät für Messungen von Na bis hin zu U in Feststoffe, Flüssigkeiten, Pulvern und Dünnschichten3
  NEX CG   NEX CG
Hochleistungsfähiges EDXRF-Elementaranalysegerät mit kartesischen Geometrien für Messungen von Na bis hin zu U in Feststoffen, Flüssigkeiten, Pulvern und Dünnschichten
  NEX XT   NEX XT
Prozessanalysen von Schwefel mittels Röntgentransmission (Rüntgenabsorption)
MiniFlex   MiniFlex
Neuartiges, kompaktes und universal einsetzbares XRD-System der 6. Generation für Phasenidentifizierung und –quantifizierung
  Supermini   Supermini200
Kompaktes, sequentielles WDXRF-Spektrometer für Elementaranalysen von Fluor (F) bis Uran (U) in Feststoffen, Flüssigkeiten und Pulvern
  Mini-Z Series   Mini-Z Series
WDXRF Instrument für Einzelelementanalysen zu Anwendungen in der Qualitätskontrolle