ZSX Primus III+ Spezifikationen

ZSX Primus III+ Spezifikationen

Allgemein
  Elemente ₈O bis ₉₂U
  Optik Wellenlängendispersiv, sequentiell, 'tube above' Anordnung
Röntgengenerator
  Röntgenröhre Endfenster, Rh-Anode, 3kW, 60kV
  Hochspannungsversorgung Hochfrequenz-Inverter, ultra-hohe Stabilität
  Kühlung Eingebauter Wasser/Wasser Wärmetauscher
Spektrometer
  Probenwechsler Standardmäßig 48 Positionen, optional 96
  Max. Probengröße 51 mm (Durchmesser) x 30 mm (Höhe)
  Probenrotationsgeschwindigkeit 30 rpm
  Primärer Röntgenfilter Al25, Al125, Ni40 und Ni400
  Strahlenkollimator 4 automatisch umstellbare Durchmesser: 35, 30, 20 und 10 mm
  Divergenzspalt 3 automatisch umstellbar: standard, hohe und optional niedrige Auflösungen
  Empfängerspalt Für SC und für F-PC Detektoren
  Goniometer θ – 2θ unabhängiger Antriebsmechanismus
  Winkelreichweite SC: 5-118°, F-PC: 13-148°
  Winkelreproduzierbarkeit Ultra-Hochpräzisions
  Kontinuierliches Abtasten 0.1 - 240°/min
  Kristallwechsler 10 Kristalle, automatischer Mechanismus
  Vakuumsystem Hochgeschwindigkeitssystem
Detektorsysteme
  Detektor schwerer Elemente Szintillationszähler (SC)
  Detektor leichter Elemente Flussproportionalitätszähler (F-PC)
  Dämpfungsteil Automatikwechsler (1/10)