SMAX-3000 Spezifikationen

SMAX-3000 Spezifikationen

  • Kameralänge: 3000 mm
  • Probengröße: 1.5 mm X 5 mm, 15 uL
  • Kollimation: 3 Lochgrößen (400 um und 200 um Lochgrößen für Strahlendefinierung, 700 um Schutzblende vor Probe)
  • Strahlenstop: Horizontalbewegung (motorisiert) mit PIN-Diodendetektor
  • Einfallender Strahl: CMF Optik
  • Probenbühne: X, Y Probenbühne (motorisiert) mit 6-Proben-Kapazität
  • Strahlenstop: Horizontabewegung (motorisiert) mit PIN-Diodendetektor; q-Reichweite: 0.008 - 0.24 A-1 für Ein-Probenkammer und Ein-Detektor-Kombination (zusätzliche optionale Hardware erhöht q-Reichweite > 1.5 A-1)
  • Detektor: 2D Mehrleiter-Bereichsdetektor (optionaler IP-Detektor mit Ausleser)
  • Probentemperaturkontrolle (optional)