Polystyrol Triblock-Copolymer SEBS

Aufgezeigt wird das SXS Muster von Polystyrol-poly(ethylen-r-buten)-polystyrol Triblock-Copolymer (SEBS), in ebenem Verformungszustand unter Druck (links) und der Plot der "ausgepackten" Theta vs. Q (rechts). Das Streubild wurde von der Forschungsgruppe von Prof. Richard A. Register im Institut für chemische Verfahrenstechnik der Princeton Universität Princeton, NJ am punktfokussierten S-MAX300 SAXS System von Rigaku aufgenommen, ausgestattet mit einer MicroMax-002+ Mikrofokus-Röntgenquelle.

SEBS self-assembless

Das SAXS Muster zeigt, dass sich SEBS in geordnete zylindrische Strukturen selbstanordnet, mit Parametern wie unten aufgezeigt. Die SAXS Daten zeigen auch eine extrem starke Orientierung der Zylinder in Flussrichtung (FD). Das punktfokussierte SAXS System kann zur Ermittlung der lokalen Orientierung jedes Probenpunktes genutzt werden.

extremely strong orientation of the cylinders



The S-MAX3000 pinhole SAXS camera design is available with a choice of conventional or high brilliance X-ray sources. A 3-meter, fully evacuated camera length provides both high intensity and high resolution. Coupled with a fully integrated 2-dimensional multi-wire proportional counter, the system is capable of making highly sensitive measurements from both isotropic and anisotropic materials. A wide range of sample stage attachments provide maximum flexibility in controlling environmental sample conditions during measurement. Read more...