Herstellung von Legierungen auf Al-Basis unter verschiedenen Produktionsbedingungen: Nutzung einer XY-Bühne als automatischen Probenwechsler

Produktionsbedingungen, wie Temperatur und Druck etc., können beträchtliche Auswirkungen auf Struktur und Phase von Legierungen haben. XRD bietet eine praktische und zerstörungsfreie Methode für die jeweilige Phasenidentifikation. Das SmartLab Mehrzweckdiffraktometer von Rigaku ist mit einer automatischen 4-Zoll Mappingbühne ausgestattet, womit eine X-Y Auflösung besser als 0.1 mm erreicht werden kann. Die XY-Mappingbühne kann zudem auch als automatischer Probenwechsler genutzt werden. Die Abbildung unten stellt XRD-Ergebnisse von 15 Proben dar, die von verschiedenen Positionen eines einzelnen Teils einer Al-Cu Legierung zurechtgeschnitten und mithilfe der 4-Zoll XY-Bühne als Probenwechsler vermessen wurden. Die Größe jeder Probe beträgt etwa 1 x 1.5 cm. Dabei wird deutlich, dass die Verteilung von Cu als Zusatzmittel in dieser Legierung nicht konstant ist.


XRD results from 15 samples

Das SmartLab ist das modernste hochauflösende Diffraktometer auf dem Markt. Vermutlich die auffälligste Neuerung ist die SmartLab Guidance Software, die dem Benutzer mit einem intelligenten Interface ausstattet um durch alle Feinheiten eines Experiments zu führen, beinahe so als hätte man einen Kristallographiexperten direkt an seiner Seite. Read more...