Detailierte Beobachtung des Kristallphasenübergangs von Fetten in einem engen Temperaturbereich

Kristallines Fett, ein Rohmaterial für Kokosbutter, Margarine, etc., hat eine Vielzahl kristalliner, polymorpher Strukturen und zeigt dabei komplexe Phasenübergänge bei Raumtemperatur. Die Kontrolle der Kristallphase und des Phasenübergangsprozesses sind sowohl bei Produktionsprozess-Management als auch bei der Qualitätssicherung entscheidend.

Für die möglichst einfache Bestimmung passender Kristallformen ist das Auffinden von entsprechenden Wärmebehandlungszuständen wichtig. Mithilfe eines zweidimensionalen Hochgeschwindigkeits-Röntgendetektors und simultaner Messung von XRD und DSC, kann die abgeschiedene Kristallform untersucht und der Einfluss von Erwärmung, Abkühlung und anderer Temperaturzustände bestimmt werden.
phase transition of cocoa butter
Die Abbildung rechts zeigt eine schematische Darstellung des Phasenübergangs von Kokosbutter während des Tempering-Prozesses. Tripalmitin, eines der Triglyceride in Kokosbutter, erfährt drei Phasenübergaenge inmitten eines Temperaturbereiches von nur wenigen Grad Celsius.

Die Abbildung unten zeigt die Ergebnisse von simultanen XRD- und DSC-Messungen. Die XRD-Messung wurde am Ukltima IV Mehrzweckdiffraktometersystem von Rigaku, ausgestattet mit einem D/teX zweidimensionalen Hochgeschwindigkeits-Röntgendetektor, bei 160°/min ausgeführt

Die Temperatur wurde stufenweise (1°C/min) erhöht. Eine Serie von Phasenübergängen wurde zwischen 46°C und 51°C beobachtet.

results of simultaneous measurement of XRD and DSC



Das Ultima IV repräsentiert das modernste Vielzweck-Röntgendiffraktometersystem (XRD) auf dem Markt. Mittels Rigakus patentierter Technologie der Cross Beam Optik (Querstrahloptik, CBO) für permanent befestigte, stets ausgerichtete und frei wählbare parallel/fokussierende Geometrien, kann das Ultima IV Röntgendiffraktometer vielfältige Messungen verrichten....und das besonders schnell. Read more...