RoHS: Cr, Hg, Pb, Br and Cd in Polyethylen

Messung von Cr, Hg, Pb, Br und Cd in Polyethylen (PE) wird aufgezeigt für schnelle Screeningverfahren mittels XRF gemäß RoHS.

Hintergrund

Die Initiative zur Beschränkung gefährlicher Substanzen (RoHS) begrenzt die erlaubte Menge giftiger Elemente wie Chrom, Quecksilber, Blei, Brom und Cadmium in Kunstoffen und anderen Verbrauchsgütern. Die energiedispersive Röntgenfluoreszenz (EDXRF) ist eine allgemein anerkannte Analysetechnik für schnelle Screeningverfahren mithilfe von XRF und eignet sich zur Quantifizierung von Schadstoffen gemäß RoHS Normen. Um den heutigen Industrieanforderungen gerecht zu werden, bietet Rigaku das NEX DE VS Analysesystem mit automatischen Kollimatoren und Kamera zur Probenaufbringung und Probenaufnahme. So wird QA/QC Technikern ein ideales Werkzeug für schnelle und einfache Screeningverfahren und Materialanalysen geliefert, das RoHS und anderen ähnlichen Richtlinien gerecht wird.

Fordern Sie diesen Bericht als PDF-Kopie an.


As a premium high performance benchtop Energy Dispersive X-ray Fluorescence (EDXRF) elemental analyzer, the new Rigaku NEX DE delivers wide elemental coverage with a easy-to-learn Windows®-based QuantEZ software. Non-destructively analyze from sodium (Na) through uranium (U) in almost any matrix, from solids and alloys to powders, liquids and slurries. Read more...

Ask for more info