Ti und Fe in Kaolin-Tonerde

Die Analyse von Titan und Eisen in Kaolin-Tonerder wird aufgezeigt.

Hintergrund

Kaolin-Tonerde findet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, beispielsweise in der Töpferei- und Keramikindustrie, bis über Papierbeschichtungen und als Zusatzstoff in Zahnpasta und Kosmetikartikeln. Titan und Eisen in den jeweiligen Substanzen beeinflussen die Farbe und die physikalischen Eigenschaften der Tonerde und müssen so während QA/QC-Prozessen stets überwacht werden um exakte Verhältnisse für jeden individuellen Produkttyp gewährleisten zu können. Eine schnelle sowie einfache Technik zur Messung von Titan und Eisen ist dabei entscheidend. Rigaku kann diesen Anforderungen mit dem NEX QC Benchtop EDXRF Analysesystem gerecht werden. Robust, einfach und intuitiv, das NEX QC bietet dem Analysetechniker eine schnelle Methode zur Überwachung der Elementarzusammensetzung mit minimaler Probenvorbereitung.

Fordern Sie diesen Bericht als PDF-Kopie an.


Als sowohl kostengünstiges als auch extrem hochwertiges Instrument, deckt das kompakte, energiedispersive Röntgenfluoreszenz Spektrometer NEX QC von Rigaku eine grosse Bandbreite von verschiedenen Einsatzmöglichkeiten ab. Das NEX QC verfügt über ein einfach zu erlernendes Software-Interface, eingebettet in einem robusten Gerät, welches insbesondere für die Anforderungen industrieller Qualitätskontrollen mittels Elementaranalysen designt wurde. Read more...