Analyse von Gold (Au) in Waschlaugen

Die Analyse von Gold (Au) in Waschlaugen wird veranschaulicht.

Hintergrund

Unterschiedliche Erze, Steinbruchfeinmaterialien und Schlacken können zur Wiedererlangung von Gold in Spuren verarbeitet werden. Nach der Zerkleinerung der Erze in feine Pulver, können die Materialien zu einer wässrigen Masse verarbeitet werden. Die genaue Quantifizierung des Goldgehaltes ist während des Waschvorgangs mittels Cyanidation oder anderer Flüssigverarbeitungen zur optimalen Kontrolle des Extraktionsprozesses besonders wichtig. Eine schnelle und einfache Methode zur Durchführung der Messungen ist dabei besonders hilfreich und ermöglicht die Durchführung häufigerer Messungen sowohl von erfahrenen als auch von unerfahrenen Benutzern. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden bietet Rigaku das NEX QC+ EDXRF Analysesystem. Das Instrument nutzt eine direkte Anregung mit firmeneigenen Filtern und erreicht so eine unübertroffene Empfindlichkeit mit niedrigeren Nachweisgrenzen.

Fordern Sie eine PDF-Kopie dieses Berichtes an.


Rigaku bietet Ihnen das neue NEX QC+ EDXRF Analysegerät für anspruchsvollere Anwendungen von Elementaranalysen oder für Situationen, in denen die Analysezeit oder die Probendurchsatzleistung entscheidend sind. Mit Hilfe von Detektortechnologie der nächsten Generation auf Siliziumbasis wird am NEX QC+ eine deutlich verbesserte Auflösung der Elementsignale und Zählstatistiken erreicht. Dadurch können überlegene Kalibrierungen und Messpräzisionen selbst für schwierigste Messungen erlangt werden. Read more...