Mg, Si, P, S, Cl, Ca, Zn, Ba und Mo in neuartigen Schmierölen wird mittels empirischer Annäherung aufgezeigt

Die Analyse von Mg, Si, P, S, Cl, Ca, Zn, Ba und Mo in neuartigen Schmierölen wird mittels empirischer Annäherung aufgezeigt.

Hintergrund

Die Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung während der Vermischung und Herstellung von Schmierölen ist elementar wichtig. Formulierungen welche die Elemente P, S, Ca und Zn enthalten, werden häufig mit zusätzlichen Elementen und Zusatzstoffen angereichert, um spezialisierte Schmieröle für besondere Anwendungen herzustellen. Eine schnelle sowie einfache Methode zur Analyse von Schmierölen ist dabei während QC/QA-Prozessen von wesentlicher Bedeutung. Rigaku wird diesen Industrieanforderungen mit hochleistungsfähigen, kostengünstigen Benchtop-EDXRF-Systemen gerecht. Sowohl robust als auch zuverlässig, stellt das NEX QC+ ein ideales Werkzeug für Elementaranalysen mit einfacher und intuitiver Software für technisch ungeschulte Benutzer dar.

Fordern Sie diesen Bericht als PDF-Kopie an.


Rigaku bietet Ihnen das neue NEX QC+ EDXRF Analysegerät für anspruchsvollere Anwendungen von Elementaranalysen oder für Situationen, in denen die Analysezeit oder die Probendurchsatzleistung entscheidend sind. Mit Hilfe von Detektortechnologie der nächsten Generation auf Siliziumbasis wird am NEX QC+ eine deutlich verbesserte Auflösung der Elementsignale und Zählstatistiken erreicht. Dadurch können überlegene Kalibrierungen und Messpräzisionen selbst für schwierigste Messungen erlangt werden. Read more...