Wavelength dispersive X-ray fluorescence spectrometer

Rapid elemental analysis for very large and/or heavy samples

AZX 400

Das einzigartige AZX400 sequentiell-wellenlängendispersive Röntgenfluoreszenz (WDXRF) Spektrometer von Rigaku wurde speziell für sehr große und/oder schwere Proben entwickelt. Indem es Proben von einem Durchmesser von bis zu 400 mm, 50 mm Dicke und 30 kg Gewicht vermessen kann, ist es wie geschaffen für die Analyse von Sputtertargets, Magnetscheiben, Mehrschichtfolien oder für Elementaranalysen großer Proben.

Kundenspezifisches Probenadaptersystem

Das AZX400 bietet Ihnen die Flexibilität, sich an spezifische Probentypen und besondere Analysebedürfnisse anpassen zu können. Erreicht wird diese Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Probengrößen und -formen mithilfe von optionalen sowie kundenspezifischen Adaptereinsatzteilen. Mit variablen Messpunkten (30 mm bis 0.5 mm Durchmesser zusammen mit automatischer Auswahl in 5 Schritten), Mapping Fähigkeiten und Mehrpunktmessungen zur Untersuchung der Probenhomogenität, vermag dieses einzigartig flexible System Prozesse im Rahmen von Qualitätskontrollen zu revolutionieren.

Probenkamera mt besonderer Belichtung

Mit der optionalen Echtzeit-Kamera kann die genaue Analysestelle auf dem Bildschirm angezeigt werden. Der Nutzer kann so sicherstellen, was genau gerade vermessen wird.
Traditionelle, analytische WDXRF Fähigkeiten
Alle analytischen Fähigkeiten eines traditionellen Instrumentes werden in diesem speziellen "System für große Proben" beibehalten. Elemente von Beryllium (Be) bis über Uran (U) können mit der hochauflösenden und hochpräzisen WDXRF Spektroskopie analysiert werden. Dies schließt auch Feststoffe, Flüssigkeiten, Pulver und Dünnschichten mit breiten Konzentrationsbereichen (ppm bis über zweistellige %-Bereiche) oder Materialdicken (sub Å bis mm) nicht aus. Für optimale Ergebnisse von Einkristallen ist darüberhinaus optional auch die Beugungssignalstörunterdrückung verfügbar. Das AZX400 von Rigaku arbeitet gemäß der Industriestandards SEMI und CE.
AZX 400
Ask for more info

Features

  • Analyse großer Proben
    • Bis zu 400 mm (Durchmesser)
    • Bis zu 50 mm (Dicke)
    • Bis zu 30 kg (Gewicht)
  • Probenadaptersystem
    • Veränderbar, abhängig von der Probengröße
  • Messpunkt
    • 30 mm bis 0.5 mm Durchmesser
    • Automatische Auswahl in 5 Schritten
  • Mapping-Fähigkeit
    • Mehrpunktmessungen
  • Probenkamera (optional)
  • Allgemein
    • Analyse von Be bis U
    • Konzentrationsbereiche: ppm bis xx%
    • Materialdicken: sub Å bis mm
  • Beugungssignalstörunterdrückung (optional)
    • Präzise Ergebnisse für Einkristall-Proben
  • Gemäß Industriestandards
    • SEMI, CE Kennzeichnung
  • Geringer Platzbedarf
    • 50% weniger Platzbedarf als das Vorgängermodell
Artikel:
(Drücken Sie die CTRL
Taste um mehrere
Gegenstände auszuwählen)
Name (Vor- und Nachname):
Firma:
E-mail:
Telefon: Durchwahl:
Addresse:
Stadt:
Bundesland:
Postleitzahl:
Land:
Zusätzliche Kommentare
 (keine URLs erlaubt)