Produkte für Röntgenbeugung

  MiniFlex
Neues, kompaktes Universal-Röntgensystem der 5. Generation für Phasenidentifizierung und -quantifizierung
    Ultima IV
Hochleistungsfähiges Mehrzweckröntgensystem für Forschung & Entwicklung bis hin zur Qualitätskontrolle
    SmartLab
Hochentwickeltes und hochauflösendes Röntgensystem, unterstützt von der Guidance Expert System Software
  TTRAX III
Hochauflösendes, weltweit leistungsfähigstes θ/θ Röntgendiffraktometersystem mit Beugungsarm auf gleicher Ebene
    RAPID II
Röntgensystem mit gekrümmten Speicherfolien und besonders großem Blendendurchmesser für wahlweisen Betrieb mit Drehanode oder versiegelter Röntgenröhre
    DualSource RAPID II
System mit Dual Source gekrümmter Imaging Plate, inklusive Cu-Mikrofokus versigelter Röhre sowie Mo-Standard versiegelter Röhre

Spannungsanalysegeräte


  MSF/PSF-3M
Zerstörungsfreie Analyse von Eigenspannungen in Materialien; mit Konfigurationen für jede Probengröße
    PSPC/MSF
Hochentwickeltes XRD Belastungsanalysegerät mit positionsempfindlichem Proportionalitätszähler (PSPC) für Hochgeschwindigkeitsmessungen
    AutoMATE II
Röntgen-Eigenspannungsanalyse sowohl mit gleichem als auch mit seitengeneigtem Bahnwinkel

Die Röntgenbeugung (XRD) ist eine der wichtigsten, zerstörungsfreien Analysemethoden verschiedenster Materialarten, von Flüssigkeiten, bis über Pulver und Kristalle. Von Anwendungen in der Forschung, bis hin zu Produktion und Ingenieurswesen, XRD ist eine unentbehrliche Methode für Materialcharakterisierung und Qualitätskontrolle. Rigaku hat unter Mitwirkung von Universitäten und Industrie eine umfassende Serie von unterschiedlichen Diffraktometern entwickelt. Diese repräsentieren heute die technisch am weitesten entwickelten, vielseitigst einsetzbaren und rentabelsten Instrumente auf dem Markt.