Software Module für das SmartLab Diffraktometer

Intelligente Gerätesteuerung und fortschrittliche Anwendungssoftware

Studio

SmartLab Studio

Eine zentrale Software-Plattform die Röntgenanalysen deutlich vereinfacht.

GuidanceSmartLab Studio ist eine Plattform die Software-Module zur Verarbeitung und -analyse von Daten des SmartLab Diffraktometers nahtlos miteinander verknüpfen kann. Es vermag die Kommunikation zwischen den Modulen der Anwendungssoftware zu verbessern und die Handhabung deutlich zu erleichtern. Zum Beispiel können die ermittelten Daten eines Anwendungsmoduls an ein anderes Modul mit einem einzigen Mausklick weitergeleitet werden. Dies geschieht mithilfe von Launcher, ein Interface das als Startpunkt für die Module der Anwendungssoftware agiert. Wenn Sie eine Datei auswählen, wird Ihnen sofort angezeigt, welche Anwendungen zur Verfügung stehen. Verschiedene Prozesse, von den Messungen bis über die Analysen, werden automatisch mittels Rezeptfunktion ausgeführt. Wenn Sie SmartLab Studio als zentrales Element aller Datenmessungen und -analysen benutzen, können Sie effizientere Arbeitsabläufe mit weniger Fehlerquellen vollführen.

Das Guidance Paket, welches auf integriertem Fachwissen basiert, schlägt die optimale Hardware-Konfiguration mitsamt Einstellungen für Messungen spezieller Anwendungen vor. Das Programm bestimmt darüberhinaus, welche optischen Einstellungen für eine Anwendung vorgenommen werden müssen, ermittelt die Geräteeinstellungen und führt die Messung aus. So wird eine komplett automatisierte Messsequenz ermöglicht. Da das SmartLab über eine integrierte Komponentenerkennung verfügt, kann Guidance nicht nur Empfehlungen für eine Konfiguration von SmartLab vor der Messung abgeben, es warnt zudem auch vor eventuellen Konfigurationsfehlern. Kompetente fachliche Beratung in Kombination mit konfigurationskorrekter Hardware sind das Rückrat des SmartLab Systems.

Das PDXL von Rigaku ist ein vollfunktionsfähiges Softwarepaket für Pulver-Röntgenanalysen. Es wurde dazu entwickelt, eine extrem einfache Handhabung mit leistungsvoller, modernster Analysemethoden zu kombinieren. Die einzigartige Flowbar verwandelt dieses Paket in den Branchenführer im Hinblick auf Benutzerfreundlichkeit.

2DP ist ein Programm zur zweidimensionalen Datenverarbeitung. Die Funktionen berücksichtigen die Umwandlung in 1D Daten, die Hintergrundsubtraktion und -zusammenführung im 2D Format, sowie die Erstellung von Filmsequenzen zur bildlichen Darstellung von Beugungsdaten aus dynamischen Prozessen. Videos können sowohl in AVI oder WMV Formaten gespeichert werden.

3D Explore wird zur Darstellung reziproker Raumkarten (für die Ermittlung der Kristallinität von Einkristall-Dünnschichten oder zur Strukturauswertung von epitaktischen Filmen), sowie Polfiguren (für die Ermittlung der Oberflächenorientierung von Einkristall-Dünnschichten oder der Auswertung der bevorzugten Orientierung von Multikristall-Dünnschichten) genutzt. Zusammen mit der Darstellung der Topographie und der Steuerung der Farbzuordnung werden zudem intensitätsequivalente Oberflächen und Konturen unterstützt. Die gemessenen Daten können dann mit Simulationsdaten, aus dem DSS-Modul (Diffraction Space Simulation, d.h. Simulation reziproker Raumdaten) der SmartLab Guidance exportiert, überlagert werden. Zusätzlich sind Smoothing, Hintergrundsubtraktion, Signalsuche und andere Funktionen der Datenverarbeitung verfügbar.

Data Mapper ist ein leistungsstarkes Werkzeug zur Darstellung von XY-Mapping-Messergebnissen, die von SmartLab erbracht wurden. Nahezu alle Materialeigenschaften, gemessen als Funktion der Probenposition, können sowohl aufgeschlüsselt und zur einfachen Veranschaulichung anisotroper Eigenschaften dargestellt werden.

Das GlobalFit Programm bietet fortschrittliche 'Parallel Tempering Base Fitting' Methoden die speziell für analytische Röntgenanwendungen maßgeschneidert wurden. Viele Jahre praktischer Erfahrung in der Entwicklung experimenteller Methoden für die Röntgenanalyse von Dünnschichten wurden in die GlobalFit Programme eingearbeitet um die Leistungsfähigkeit traditioneller Parallel Tempering Algorithmen ergänzen und verbessern zu können. Wie für alle Software-Produkte von Rigaku bieten auch die GlobalFit Programme ein intuitives, benutzerfreundliches Interface. Automatische Protokollierung, makroökonomische Funktion und die lizensierte Flowbar von Rigaku bieten dem Nutzer in Kombination eine außergewöhnlich gute Handhabbarkeit und Produktivität.

Auf der Basis von Kleinwinkelstreudaten können die Größeverteilung und das Vorhandensein von Poren in Pulvern, Schüttgut, Dünnschichten, und Flüßigkeiten untersucht werden. Grundsätzlich können so Partikelgrößen von 1 - 100 nm mithilfe von Standard-SAXS analysiert werden. NANO-Solver vermag zusätzlich Größenordnungen von 1000 nm mithilfe von USAXS Daten auszuwerten. Partikel und Poren verschiedenster Formen, wie Sphären, Kern-Schalen, Zylinder und Spheroide, können so routinemäßig untersucht werden. Zusätzlich können Partikelformen mit ungünstigen Ausmaßen mittels Debye-Model analysiert werden.

Intensitätskorrekturen (z.B. durch Subtraktion der Compton Streuintensität) der Röntgenstreubilder ermöglicht die Bestimmung der RDF ('Radial Distribution Functions', Radiale Verteilungsfunktionen) und PDF ('Pair Distribution Functions', Paarverteilungsfunktionen) mithilfe Fourier-Transformation. Die PDF Analysesoftware von Rigaku kann zudem RDFs und PDFs mithilfe von MEM ('Maximum Entropy Method', Methode nach dem Prinzip der maximalen Entropie) aufarbeiten. Diese Eigenschaft ermöglicht die Bestimmung von Beugungsbildern mit kleinen Geistersignalen, sogar von Datensätzen mit geringer räumlicher Auflösung wie sie häufig bei Beugungsexperimenten mit Röntgenquellen auf Cu- oder Mo-Basis vorkommen.

Ask for more info

Features

  • Eine Software-integrierte Kommandozentrale für Gerätesteuerung und Anwendungsanalysen
  • Rezeptfunktion bietet die Möglichkeit der Befehlszusammenfassung von analytischen Datenersätzen
  • SmartLab Guidance Paket für Instrumentenkontrolle kann von zentraler Kommandozentrale gestartet werden
  • PDXL Software Modul für Pulverdiffraktometrie
  • 2DP Software Modul für Datenumwandlungen und Darstellungen von 2D Daten
  • 3D Explore Software Modul für reziproke Raumkarten und Polfiguren
  • Data Mapper Software Modul für die Darstellung von XY-Mapping-Datensätzen
  • GlobalFit Software Modul für Analysen von Dünnschichten
  • NANO-Solver Software Modul für Analysen von SAXS und USAXS Datensätzen
  • PDF Software Modul für Analysen amorpher Materialien
Artikel:
(Drücken Sie die CTRL
Taste um mehrere
Gegenstände auszuwählen)
Name (Vor- und Nachname):
Firma:
E-mail:
Telefon: Durchwahl:
Addresse:
Stadt:
Bundesland:
Postleitzahl:
Land:
Zusätzliche Kommentare
 (keine URLs erlaubt)